Anzeige
  • 26. August 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Diskussion zur Wohnungspolitik

6. September 2017 um 19:00
F.C. Hertha 03 Zehlendorf, 14169, Berlin

Zehlendorf. Die Initiative „MieterInnen Südwest“ lädt am Mittwoch, 6. September, ins Sportlerheim von Hertha 03 Zehlendorf, Onkel-Tom-Straße 52a-54a, ein. Um 19 Uhr beginnt eine Diskussion mit Vertretern von SPD, CDU, Grünen, Linken und FDP zum Thema Wohnungspolitik. Bezahlbaren Wohnraum für Normalverdiener gebe es kaum mehr und die energetischen Modernisierungen dienten als Verdrängungsinstrument, sagt Initiativen-Sprecherin Barbara Boroviczeny. „Wir wollen wissen, ob und welche Konzepte die Parteien für die künftige Bundeslegislative anbieten, um einen besseren Schutz von Bestandsmietern zu leisten.“ uma

Autor: Ulrike Martin
aus Zehlendorf
Anzeige