Erinnerung an Eva Strittmatter

Zehlendorf. Eine literarisch-musikalische Lesung steht am Freitag, 20. März, ab 19 Uhr auf dem Programm im Mehrgenerationenhaus Phoenix, Teltower Damm 228. „Die eine Rose überwältigt alles“ ist der Titel einer Hommage an Eva Strittmatter. Die Autorin stand zu Beginn ihres Schaffens etwas im Schatten ihres damals schon bekannten Mannes Erwin Strittmatter. Später erhielt sie Preise und Auszeichnungen für ihre facettenreiche Lyrik und Prosa. Am 8. Februar wäre Eva Strittmatter 90 Jahre alt geworden. Eine Anmeldung ist möglich unter Telefon 84 50 92 47 oder per E-Mail an mgh@mittelhof.org. Eintritt gegen Spenden. uma

Autor:

Ulrike Martin aus Zehlendorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen