Anzeige
  • 22. April 2017, 00:00 Uhr
  • 1× gelesen
  • 0

Märchenwald im Museumsdorf

1. Mai 2017 um 10:00
Museumsdorf Düppel, 14163, Berlin

Nikolassee. Das Museumsdorf Düppel verwandelt sich von Sonnabend bis Montag, 29. April bis 1. Mai, in einen Märchenwald der Slawen. Zu Gast sind die Märchenhexe Silberzweig und der fahrende Gaukler Astor Ytellar, die spannende Geschichten erzählen. Kinder können sich als ihre Lieblingsmärchenfigur schminken lassen. Im Museumsdorf ist ein Zauberkünstler unterwegs. Wer Glück hat, kann sogar einem Waldgeist begegnen. Die Düpplinger Spielleute begleiten die Veranstaltung musikalisch. Am Sonntag steht abends eine kleine Feuershow auf dem Programm. Geöffnet ist von Sonnabend, 29. April, bis Montag, 1. Mai, jeweils von 10 bis 18 Uhr, am Sonntag, 30. April, bis 21 Uhr. Der Eintritt kostet fünf, ermäßigt vier Euro. Mehr Infos unter  802 66 71 und www.dueppel.de. uma

Autor: Ulrike Martin
aus Zehlendorf
Anzeige