Anzeige
  • 6. Dezember 2015, 00:00 Uhr
  • 2× gelesen
  • 0

Villa als Weihnachtshaus

13. Dezember 2015 um 15:00
Villa Donnersmarck, 14165, Berlin
Die Weihnachtshaus-Collage zeigt, was die Villa Donnersmarck alles bietet.
Die Weihnachtshaus-Collage zeigt, was die Villa Donnersmarck alles bietet. (Foto: Villa Donnersmarck/FDST)

Zehlendorf. Am dritten Advent, 13. Dezember, öffnet die barrierefreie Villa Donnersmarck ihre Türen und Gärten und wird zum „Weihnachtshaus“.

Es duftet nach Punsch und gebrannten Mandeln; Feuerkörbe sorgen für Wärme. An den Ständen gibt es schöne Dinge zu entdecken. Das Besondere daran: Sie stammen alle aus Berliner Werkstätten für Menschen mit Behinderungen. „Das ist eine gute Gelegenheit, Geschenke zu entdecken und damit einen guten Zweck zu unterstützen“, sagt Sean Bussenius, Sprecher der Villa.

Wer selbst kreativ werden will, kann persönliche Weihnachtskarten basteln oder Gestecke zusammenstellen. Kinder können ihr eigens Lebkuchenhaus verzieren. Dazu gibt es Musik vom gläsernen Flügel, Märchenerzähler, einen Rätselparcours mit Gewinnspiel und eine Feuershow im Garten. Das Weihnachtshaus in der Villa Donnersmarck, Schädestraße 9-13 ist von 15 bis 19 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. uma

Mehr Infos:  847 18 70, www.villadonnersmarck.de.

Autor: Ulrike Martin
aus Zehlendorf
Anzeige