Anzeige
  • 3. August 2016, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Virginia Woolf und die Natur

10. August 2016 um 19:00
Gottfried-Benn-Bibliothek, 14163, Berlin

Zehlendorf. Zu einer kostenfreien Gartenlesung sind Besucher der Gottfried-Benn-Bibliothek, Nentershäuser Platz 1, am Mittwoch, 10. August, 19 Uhr eingeladen. Unter dem Titel „Eines jeden Glück“ stellt die Schriftstellerin und Literaturdozentin Jutta Rosenkranz Virginia Woolfs Texte über Gärten, Parks und Landschaften vor. Verbunden damit ist eine Einführung in das Leben von Virginia Woolf, in dem die Natur von Kindheit an eine große Rolle spielte. uma

Autor: Ulrike Martin
aus Zehlendorf
Anzeige