Tag des Hundes im Tierheim

Falkenberg. Der Hund im Mittelpunkt: Das Tierheim am Hausvaterweg 39 lädt am Sonntag, 31. Mai, von 11 bis 16 Uhr zu einem Thementag ein.

Informiert wird über Patenschaften und Pflegestellen für Hunde. Ein paar Vierbeiner werden ein "Pitbull-Ballett" aufführen, um das Agility-Programm für Hunde im Tierheim zu veranschaulichen. Die Tierschutzjugend bietet einen "Intelligenztest" für Bellos an.

Ebenfalls auf dem Programm stehen Kurzvorträge über Erste Hilfe am Hund, Parasitenbehandlung und Barfen - darunter versteht man die Ernährung von Haustieren mit rohem Fleisch. Zudem ruft das Tierheim zum Spenden auf, denn es werden neue Hundehütten gebraucht.

Aktuell werden im Tierheim rund 280 Hunde betreut, die ein neues Zuhause suchen. Die Tierpfleger stehen für Fragen rund um den Tierheimhund, die Vermittlung und Eingewöhnung zur Verfügung.

Die Tiervermittlung ist von 11 bis 16 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Nähere Informationen gibt es unter 76 88 80 oder www.tierschutz-berlin.de.
Karolina Wrobel / KW
Autor:

Karolina Wrobel aus Lichtenberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.