Baum stürzt auf Klinikhaus

Corona- Unternehmens-Ticker

Falkenhagener Feld. Mit kräftigen Böen, Schauer und Gewitter fegte das Sturmtief „Thomas“ am Abend des 22. Februar über Berlin hinweg. Auch in Spandau musste die Feuerwehr ausrücken. Ein 25 Meter hoher Baum war auf ein Klinikgebäude des Evangelischen Waldkrankenhauses an der Stadtrandstraße 555 gestürzt. Verletzt wurde dabei niemand. Zum Zeitpunkt des Unfalls waren keine Personen in dem Gebäude. Einsatzkräfte sicherten den umgestürzten Baum mit einem Stahlseil ab. Laut Polizei hatte vermutlich eine Windböe den Baum aus dem feuchten Waldboden gerissen. Er wurde einen Tag nach dem Vorfall zersägt und entfernt. uk

Autor:

Ulrike Kiefert aus Spandau

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen