Polizei sucht Unfallzeugen

Falkenhagener Feld. Eine Fußgängerin ist am frühen Morgen des 14. März auf der Kreuzung Falkenseer Chaussee und Am Kiesteich von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Die Frau hatte gerade einen Fußgängerüberweg überqueren wollen. Ohne sich um die Schwerverletzte zu kümmern, fuhr der Autofahrer oder die Autofahrerin laut Polizei einfach weiter in Richtung Spektefeld. Die Polizei fragt nun: Wer hat den Unfall beobachtet und kann Angaben zum Fahrzeug, zur Fahrzeugführerin oder Fahrzeugführer machen? Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeidirektion 2 unter 46 64 27 28 00 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen. uk

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen