Heiraten im Ausland
Was gilt es bei diesem Trend der Hochzeit im Ausland zu beachten?

Es gibt wohl kaum etwas Romantischeres, als die eigene Hochzeit an einem weißen Sandstrand zu feiern. Umgeben von Palmen und mit Blick auf das kristallklare Wasser in der Karibik, unter den bunten Lichtern von Las Vegas in den USA oder bei einer abenteuerlichen Bergtrauung in den Alpen in der Schweiz gehen immer mehr Paare den Bund fürs Leben miteinander ein. Doch warum wird das Heiraten im Ausland immer beliebter und was muss das Paar dabei beachten?

Warum ist Heiraten im Ausland so beliebt?

Für eine Hochzeit im Ausland entscheiden sich die Paare aus ganz verschiedenen Gründen. Während die einen sich mit dem Ort einfach nur besonders verbunden fühlen, entscheiden sich die anderen ganz bewusst für eine ausländische Trauung, um dem Trubel einer großen Hochzeitsfeier aus dem Weg gehen zu können. Manche Zeremonien können außerdem hierzulande nicht durchgeführt werden, da entweder die regionalen Bedingungen nicht gegeben sind oder es die rechtliche Grundlage nicht zulässt. So sind in Spanien beispielsweise auch Hochzeiten auf dem Schiff möglich, in Österreich kann die Trauung in einer romantischen Almhütte stattfinden und in Afrika lässt sich sogar die Trauung in der Wüste realisieren. Auch der oft geringere bürokratische Aufwand in anderen Ländern ist ein häufiger Grund. Die Hochzeit im Ausland eignet sich demnach für alle Paare, die ihre Hochzeit zu einem außergewöhnlichen und unverwechselbaren Erlebnis machen möchten, die gerne nur im kleinen Kreis feiern wollen oder die aufgrund des hohen bürokratischen Aufwands in Deutschland lieber auf das Ausland ausweichen.

Heiraten im Ausland: Was muss beachtet werden?

Für die Eheschließung im Ausland sind einige wichtige Urkunden, Dokumente und Papiere notwendig, auch wenn viele Länder weitaus weniger bürokratisch arbeiten als Deutschland. Da es einige Zeit in Anspruch nimmt, diese zu bestellen und in die Landessprache zu übersetzen, sollte mit der Planung für die Hochzeit unbedingt schon mehrere Monate vorher begonnen werden. Zudem unterscheiden sich die rechtlichen Bedingungen teilweise von Land zu Land recht stark, sodass sich das Paar frühzeitig über die geltenden Regelungen erkundigen muss. Die Standesämter hierzulande können die entsprechenden Auskünfte erteilen und auch das Auswärtige Amt informieren gerne über die geltenden Bedingungen. Es ist wichtig, dass die Ehe im Ausland in der üblichen, in Deutschland geltenden Form geschlossen wird, denn nur so ist sie auch in Deutschland rechtskräftig. Besonders bei exotischen Hochzeitsfeiern ist deswegen Vorsicht geboten.

Was gilt es noch zu beachten?

Neben den bürokratischen Angelegenheiten müssen natürlich auch noch andere wichtige Dinge bei der Hochzeitsfeier im Ausland organisiert werden. So ist es wichtig im Vorfeld einige logistische Probleme zu lösen. Es muss bedacht werden, dass das Brautkleid sicher und heil am Reiseziel ankommen muss. Hierfür kann es entweder in einem Kleidersack transportiert werden oder es wird per entsprechender Falttechnik im Koffer verstaut, was besonders bei Flugreisen oft unumgänglich ist. Wie sich ein Brautkleid am besten falten lässt, erklärt die Verkäuferin im Brautmodengeschäft sicherlich gerne. Nach der Trauung möchte das frisch vermählte Paar sicherlich auch gleich die frohe Botschaft verkünden und den Bekannten, Verwandten und Freunden mitteilen, dass sie nun endlich ein glückliches Ehepaar sind. Je nach Land kann die Internetverbindung sehr teuer sein. Hierfür empfiehlt es sich in den USA günstige Prepaid-Karten zu nutzen. Dank der günstigen und flexiblen Tarife können dann ruhig auch längere Gespräche mit den Liebsten in der Heimat geführt werden, ohne dass es zu erheblichen Kosten kommt.

Fazit

Viele deutsche Paare haben den Wunsch, den Bund fürs Leben im Ausland zu schließen. Im Grunde stehen dafür auch sämtliche Türen offen, zumindest wenn im Vorfeld die wichtigsten Dinge bereits vor Antritt der Reise in Deutschland geklärt werden konnten. Wer die Hochzeit im Ausland gut plant, wird sicherlich eine unvergessliche und besondere Zeremonie erleben dürfen - ganz so, wie es die eigenen Ansprüche verlangen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen