Anzeige

Kleinbus in der Vulkanstraße angezündet

Fennpfuhl. Am Morgen des 4. Dezember haben Unbekannte in der Vulkanstraße einen Kleinbus in Brand gesetzt. Ein vorbeifahrender Autofahrer hatte gegen 7.15 Uhr den Brand beobachtet und die Polizei alarmiert. Die Feuerwehr löschte die Flammen, Personen wurden nicht verletzt. KW

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt