Anzeige

Was kostet das billige Fleisch?

Wo: Bürgerbüro, Franz-Jacob-Straße 10, 10369 Berlin auf Karte anzeigen

Fennpfuhl. "Was kostet uns das billige Fleisch?" ist das Thema der Diskussionsrunde am 24. Februar um 17 Uhr, zu der die Berliner Abgeordnete Marion Platta (Die Linke) in ihr Bürgerbüro, Franz-Jacob-Straße 10 in der ersten Etage des Polikums, einlädt. Der Experte Björn Schering wird über Chancen und Einflussmöglichkeiten der Verbraucher auf die Produktion von gesunden Lebensmitteln informieren. Zudem werden die Folgen des Freihandelsabkommens TTIP aus Sicht der Partei Die Linke erläutert. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen gibt es unter 97 99 96 43.

Karolina Wrobel / KW
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt