Anzeige

Dennis Schmoldt mit Sixpack

Französisch Buchholz. Ordentlich etwas geboten bekamen die Zuschauer am vergangenen Sonnabend von den Bezirksliga-Teams aus Buchholz und vom Spandauer FC Veritas. Munter hin und her ging es zum Saisonabschluss, nach 90 Minuten waren insgesamt 15 Tore gefallen – bunt verteilt auf beide Seiten. Bei den Buchholzern, die mit 9:6 (3:3) gewannen, bekam vor allem einer einfach nicht genug: Dennis Schmoldt. Sein Torhunger war erst mit Treffer Nummer sechs gestillt.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt