Pflanzaktion und Diskussion
Urban Gardening in der Kleingartenanlage

Abgeordnetenhausmitglied Stefanie Remlinger ist passionierte Kleingärtnerin. Hier steht sie an ihrer imposanten Kräuterspirale. Am 19. September diskutiert sie mit dem urbanen Gärtner Notker Schweikhardt.
2Bilder
  • Abgeordnetenhausmitglied Stefanie Remlinger ist passionierte Kleingärtnerin. Hier steht sie an ihrer imposanten Kräuterspirale. Am 19. September diskutiert sie mit dem urbanen Gärtner Notker Schweikhardt.
  • Foto: Bernd Wähner
  • hochgeladen von Bernd Wähner

Kleingarten meets Urban Gardening – wie viel ökologischer Mehrwert steckt in einer Gartenparzelle? Eine Freiwilligenaktion und eine Podiumsdiskussion zu diesem Thema finden am Sonnabend, 19. September, ab 16 Uhr in der Kleingartenanlage (KGA) „Hoffnung“ an der Zimbelstraße 13 statt.

Dazu laden der Vorstand der Anlage und die Pankower Bündnisgrünen ein. Kleingartenwesen und die Urban Gardener sind eigentlich unvereinbar: Bratwurst-Plauze-Gartenzwerg-Laubenpieper gegen Hardcore-Ökos und spinnerte Stadtverbesserer. Aber stimmt das? „Wir pusten ein wenig den Staub von den Klischees und versuchen zusammenzuführen, was zusammengehört: erfolgreiches Gärtnern in der Stadt“, sagt Henry Düring-Bienemann, Vorsitzender der KGA „Hoffnung“. Auf der Gemeinschaftswiese der Anlage entsteht nämlich ein Urban Gardening-Bereich. Zukünftige Beet-Paten, Gartennachbarn und Gäste sind herzlich eingeladen, letzte Hand anzulegen und erste Pflanzen in neu gebaute Hochbeete zu setzen.

Nach getaner Arbeit gibt es ein Feierabendbier oder -brause sowie die Podiumsdiskussion. Der urbane Gärtner Notker Schweikhardt und die passionierte Kleingärtnerin Stefanie Remlinger (beide Bündnis 90/Die Grünen) liefern sich einen fröhlich Disput zum Thema „Kleingarten meets Urban Gardening“. Über zwei bedeutende Formen städtischen Grüns und städtischen Gärtners werden Erfahrungen ausgetauscht sowie ökologische und soziale Gemeinsamkeiten und Unterschiede unter die Lupe genommen. „Nach Sonnenuntergang bieten wir zum Ausklang ein Public Viewing der wundervollen Kurzdoku ‚Der Kluge geht in den Garten‘“, informiert Henry Düring-Bienemann.

Die KGA Hoffnung ist eine relativ kleine Kleingartenanlage mit nur 31 Parzellen. Allerdings wird, wie bei allen Anlagen in Berlin, die Warteliste immer länger. Mit zunächst vier Hochbeeten, Sitzgelegenheiten, Sonnenschirmen und Spielplätzchen auf der Gemeinschaftswiese schaffen die Kleingärtner aus der KGA "Hoffnung" deshalb kurzfristig ein Angebot zum Mitgärtnern.

Teilnehmer an der Freiwilligenaktion und der Podiumsdiskussion melden sich unter kontakt-ag-pankow-nord@gruene-pankow.de an.

Abgeordnetenhausmitglied Stefanie Remlinger ist passionierte Kleingärtnerin. Hier steht sie an ihrer imposanten Kräuterspirale. Am 19. September diskutiert sie mit dem urbanen Gärtner Notker Schweikhardt.
Dafür, dass es in der KGA "Hoffnung" grünt und blüht, sorgen auch die Bienen aus den Kästen, die ein externer Imker auf der Gemeinschaftsfläche der Anlage aufstellte.
Autor:

Bernd Wähner aus Pankow

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

33 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen