Anzeige

Neuer Ratgeber für Senioren

Der Ratgeber für Senioren in Tempelhof-Schöneberg 2018 ist erschienen.
„Gemeinsam in die Zukunft“ heißt der bewährte Ratgeber, der wieder Informatonen - auch zu den Ansprechpartnern der Seniorenarbeit im Bezirksamt – sowie über Veranstaltungen und Treffpunkte bietet, außerdem eine Karte aller Freizeitstätten. Auch weitere Treffpunkte, Einrichtungen für Bildung und Kultur, die Bürgerämter und Pflegestützpunkte wurden hier markiert.
Wer möchte, kann sich ehrenamtlich engagieren – und findet hier Möglichkeiten und Kontaktdaten. Eine solche Möglichkeit ist die Mitarbeit in der neu gewählten Seniorenvertretung, dem „Sprachrohr“ der Älteren. Sie lädt ein, ihre Sprechstunden zu besuchen – jeden ersten Dienstag von 10 bis 12 Uhr im Monat im Rathaus Tempelhof.
Ein Kapitel zeigt die Angebote für Menschen mit Behinderung auf. Hier finden Sie die Standorte von Pflegestützpunkten, Sozial- und Wohlfahrtsverbänden, von Pflege- und Wohneinrichtungen für ältere Menschen. Auch über die aktuellen Leistungen der Pflegeversicherung wird informiert.
Der Ratgeber wurde herausgegeben vom Bezirksamt, Abteilung Bildung, Kultur und Soziales. Die Broschüre ist kostenfrei erhältlich in öffentlichen Einrichtungen des Bezirks. Gegen Einsendung von 1,45 Euro in Briefmarken kann sie bestellt werden bei der apercu Verlagsgesellschaft mbH, Gubener Straße 47, 10243 Berlin. Die Publikation gibt es auch als kostenfreie App im Gratis-Download bei Google Play und im App Store unter „Berlin-Broschueren“.
Online geblättert werden kann unter www.verlag-apercu.de/ebroschueren.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt