Punktgewinn für Friedenau

Friedenau. Mit einer Energieleistung hat sich der Friedenauer TSC ein 1:1 (1:1) gegen den SK Türkyurt erkämpft. Die Gäste gingen schon frühzeitig durch Kalyoncu (3.) in Führung, die Seidel nach 19 Minuten ausglich. Bis zur Pause hatte der TSC mehr vom Spiel, doch vor allem in der Endphase der Begegnung musste Friedenau noch einige kritische Situationen überstehen, ehe der Punktgewinn feststand.

Die Friedenauer bestreiten ihr nächstes Spiel bereits am Sonnabend bei Fortuna Biesdorf am Grabensprung. Anpfiff um 14 Uhr.

RF

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen