Plastikmüll vermeiden
Informationsveranstaltung der Bürgerinitiative "Friedenau plastikfrei"

4Bilder

Die Umweltverschmutzung durch Plastikmüll wird immer auffälliger. Nicht nur in Berlins Straßen findet man Kaffeebecher und Plastikflaschen, sondern auch in den Parks und Grünanlagen nimmt dieses Problem Überhand. Deshalb gibt es jetzt eine Initiative , die sich zum Ziel gesetzt hat, durch Aufklärung und Einkaufsratgeber den Berlinern beim Vermeiden von Plastikmüll zu helfen.
das nächste Treffen findet am 21. August um 17.00 Uhr  im Café Lehmbrucks in der Fehlerstr. 1. am Bundesplatz statt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen