Hallelujah an der Bölschestraße
Glory Gospel Singers in der Christophoruskirche

Von New York nach Friedrichshagen: Die Glory Gospel Singers gastieren in der Christophoruskirche.
  • Von New York nach Friedrichshagen: Die Glory Gospel Singers gastieren in der Christophoruskirche.
  • Foto: Veranstalter
  • hochgeladen von Silvia Möller

Im Rahmen der Konzertreihe "Musik aus aller Welt" veranstaltet der Tourismusverein Treptow-Köpenick erstmals ein Weihnachtskonzert in Friedrichshagen.

Am 25. Dezember ab 17 Uhr bringen die Glory Gospel Singers aus New York die Wände der Christophoruskirche am Markt mit ihrer Stimmgewalt zum Beben. Sie gehören zurNew Yorker „WWRL Community Chorale“ und werden für jede Tournee neu zusammengestellt. Bei Auftritten in Kirchen, Konzerthallen und bei Galakonzerten bezaubern sie mit ihrem vielseitigen Repertoire weltweit. Mit traditionellen Liedern wie „O Happy Day“ oder „Joyful Joyful“ animieren Sie das Publikum mitzusingen und zu tanzen.

Bereits 2017 begeisterten „The Glory Gospel Singers“ die über 450 Besucher in der Köpenicker Stadtkirche St. Laurentius. Nun sind sie zurück und treten am ersten Weihnachtsfeiertag in der Christophoruskirche an der Bölschestraße auf.

Die Tickets gibt es für das Kirchenschiff (28, ermäßigt 23,80 Euro) sowie für die Empore (24, ermäßigt 20,40) in allen bekannten Vorverkaufsstellen und unter Reservix.de.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen