Anke Heidt sammelt Spenden
Schuhe für den Wünschewagen

Andrea Großkunze-Tonat und Anke Heidt (rechts) nehmen Schuhspenden entgegen.
  • Andrea Großkunze-Tonat und Anke Heidt (rechts) nehmen Schuhspenden entgegen.
  • Foto: Ralf Drescher
  • hochgeladen von Ralf Drescher

Kennen Sie den Wünschewagen des Arbeiter-Samariter-Bunds (ASB)? Vielleicht haben Sie mal davon gehört, dass damit sterbenskranken Menschen ein großer und fast immer auch letzter Wunsch erfüllt wird.

Da die letzte Fahrt an den geliebten Strand an Ost- oder Nordsee oder ein Besuch in der alten Heimat mit dem speziell für Schwerkranke ausgestatteten Fahrzeug aufwendig ist, werden Spenden benötigt. Beim Einsammeln will unter anderem Immobilienkauffrau Anke Heidt mit ihrem Projekt „Schuhspende“ helfen.

„Getragene, aber gut erhaltene Schuhe verdienen oft noch ein zweites Leben. Das schont die Umwelt, und Menschen mit weniger Geld, die sich nicht so oft neue Schuhe kaufen können, werden damit auch unterstützt“, sagt Anke Heidt.

Partner ist SHUUZ – Gutes tun mit gebrauchten Schuhen. Dorthin schickt Anke Heidt die gesammelten Schuhe, die werden dann kiloweise vergütet. Das erlöste Geld für die Spenden geht direkt an das Projekt Wünschewagen des ASB.

Vom 6. Dezember bis 31. Januar 2020 können gebrauchte, aber noch tragbare Schuhe – natürlich nur paarweise – bei Lebenswert Immobilien in der Bölschestraße 92 abgegeben werden. Auskünfte unter ¿403 63 14 40.

Autor:

Ralf Drescher aus Lichtenberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.