Klinkenberg mit Bänderriss

Friedrichshagen. Gegen Anadoluspor setzte es ein 1:6. Einziger Lichtblick war das zwischenzeitliche 1:1 von Klinkenberg, der sich später schwer verletzte. Im Anschluss musste der FSV den Gästen das Feld überlassen. Nächster Gegner ist am 7. April Empor II (14:30, Cantianstr.)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen