Anzeige

Tödlicher Unfall am Zebrastreifen

Wo: Zebrastreifen, Mühlweg, 12587 Berlin auf Karte anzeigen

Friedrichshagen. Obwohl eine Rentnerin zum Überqueren der Straße einen Zebrastreifen nutzte, wurde sie angefahren und tödlich verletzt. Die 86-Jährige wollte am 22. Juni gegen 11.20 Uhr den Fürstenwalder Damm in Höhe des Mühlwegs auf dem Zebrastreifen überqueren. Dabei wurde sie vom Pkw eines 77-Jährigen erfasst, der in Richtung Erkner unterwegs war. Die Frau erlag kurz nach dem Unfall ihren schweren Verletzungen. Für die Unfallaufnahme war der Fürstenwalder Damm mehrere Stunden gesperrt.

RD

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt