Auf den Spuren der Revolution

Friedrichshain. Am Sonnabend, 2. Februar, gibt es einen weiteren Spaziergang zu den Schauplätzen und Ereignissen der Revolution von 1918/19. Er wird geleitet von dem Historiker und Medienpädagogen Stefan Zollhauser. Start ist um 11 Uhr an der Ecke Barnim- und Weinstraße, Ende nach etwa zwei Stunden an der Singerstraße. Die Teilnahme ist kostenlos, aber eine verbindliche vorherige Anmeldung erforderlich unter n.j.maier@fhxb-museum.de. tf

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen