Anzeige

Die besten Abiturienten

Friedrichshain. Die Schülerinnen und Schüler des Heinrich-Hertz-Gymnasiums an der Rigaer Straße haben ihre Abiturprüfungen mit einer Gesamtdurchschnittsnote von 1,83 abgeschlossen. Das bedeutet Platz zwei unter allen öffentlichen Gymnasien in Berlin. Rang drei ging an das Georg-Friedrich-Händel-Gymnasium an der Frankfurter Allee. Dort betrug der Notenschnitt 1,89. Besser als die beiden Friedrichshainer Oberschulen war nur das Französische Gymnasium in Tiergarten mit 1,67. tf

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt