Auf Ex-Freundin eingestochen

Friedrichshain. Der ehemalige Freund einer 17-Jährigen soll die junge Frau am Morgen des 4. Juli mit Messerstichen lebensgefährlich verletzt haben. Die Tat ereignete sich gegen 2.40 Uhr in einer Wohnung am Weidenweg. Auch der neue Freund des Opfers wurde mit dem Messer attackiert und erlitt ebenfalls Blessuren. Der Angreifer konnte erst durch das Eingreifen eines weiteren Bewohners gestoppt werden und flüchtete danach. tf

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen