Bauarbeiter schwer verletzt

Friedrichshain. Bei einem Unfall am 23. April wurde in der Otto-Braun-Straße ein Straßenarbeiter angefahren. Nach Zeugenaussagen war der Mann gegen 5.45 Uhr mit dem Ausbessern der Fahrbahnmarkierung beschäftigt und sei wegen seiner Warnweste gut zu erkennen gewesen. Offenbar aber nicht für einen 79-jährigen Autofahrer, der ihn beim Wechseln von der mittleren auf die linke Spur frontal erfasste. Der Bauarbeiter musste mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. tf

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen