Anzeige

Nächtlicher Überfall auf Hotel

Friedrichshain. Zwei maskierte Männer betraten am 16. Juli gegen 2 Uhr ein Hotel an der Frankfurter Allee, sprangen dann nach Angaben des Nachtportiers sofort über den Tresen und drückten ihn auf den Boden. Danach raubten die Täter Geld aus dem Büro, das sich hinter der Rezeption befindet. Sie flüchteten erneut mit einem Sprung über den Tresen. Der Angestellte wurde bei dem Überfall leicht verletzt. tf

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt