Anzeige

Obdachloser attackiert: Polizei sucht Zeugen

Kreuzberg. Die Kriminalpolizei ist auf der Suche nach Zeugen einer brutalen Attacke auf dem U-Bahnhof Mehringdamm.

Der Vorfall ereignete sich bereits am 14. Mai. Vier Unbekannte hatten auf dem Bahnsteig der U7 einen Obdachlosen angegriffen. Sie traten ihm mit voller Wucht ins Gesicht und prügelten auf ihn ein. Zwei weitere Täter, die noch hinzukamen, schlugen das Opfer außerdem mehrmals ins Gesicht. Erst als eine unbekannte Zeugin dazu kam, ließen die aggressiven Angreifer von ihrem Opfer ab.

Auf Bildern einer Überwachungskamera sind die Täter deutlich zu erkennen. Sie sind zwischen 16 und 20 Jahren alt und einige von ihnen muskulös. Einer der Täter trug seine schwarzen Haare etwas länger und lockig, ein weiterer Täter hatte einen Dreitagebart und kurze Haare.

Die Kriminalpolizei sucht nach Zeugen, die Angaben zur Tat oder den Tatverdächtigen machen können, die Personen kennen oder sonstige sachdienliche Hinweise haben. Sie werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei der Direktion 5 in der Jüterboger Straße 4 oder unter  46 64 57 31 10 oder  46 64 57 11 00 zu melden.  ph

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt