Anzeige

Radfahrer bei Unfall verletzt

Friedrichshain. Beim Überqueren der Karl-Marx-Allee an der Kreuzung Andreasstraße ist am 13. November, kurz vor Mitternacht, ein Radfahrer von einem Taxi erfasst worden. Der 56-Jährige kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Nach ersten Ermittlungen hatte der Radfahrer die Straße bei roter Ampel passiert und war offenbar alkoholisiert. tf

Anzeige

Meistgelesene Beiträge

Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt