Anzeige

Unfall unter Alkohol

Friedrichshain. Ein offenbar alkoholisierter und unter Drogen stehender Radfahrer ist am 27. September bei einem Unfall schwer verletzt worden. Nach den Ermittlungen der Polizei war der 33-Jährige gegen 13.30 Uhr mit seinem Mountainbike auf der Warschauer Brücke in Richtung Mühlenstraße unterwegs. Dort wollte er offenbar einen BVG-Bus überholen, der an einer Haltestelle stoppte. Bei Ausscheren stürzte der Radfahrer. Er fiel auf den Kopf und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. tf

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt