Sängerin in der "TIME 100"
Ariana Grande ist einflussreich - und bald in Berlin

Ariana Grande (25) gehört laut Time-Magazin zu den 100 einflussreichsten Persönlichkeiten der Welt. Am 10. Oktober besucht die Sängerin Berlin.
2Bilder
  • Ariana Grande (25) gehört laut Time-Magazin zu den 100 einflussreichsten Persönlichkeiten der Welt. Am 10. Oktober besucht die Sängerin Berlin.
  • Foto: Dave Meyers / Universal Music
  • hochgeladen von Marcel Adler

BERLIN - Jedes Jahr veröffentlicht das US-Nachrichtenmagazin Time eine Liste mit den 100 einflussreichsten Persönlichkeiten. Nun wurde Popsängerin Ariane Grande aufgenommen. Der Superstar kommt im Oktober endlich nach Berlin. Die Ticketpreise explodieren - und nicht alle Verkäufer sind seriös.

Zu den 100 einflussreichsten Persönlichkeiten zählen 2019 neben Michelle Obama, Taylor Swift und Facebook-Chef Mark Zuckerberg nun auch Ariana Grande. Die 25-Jährige wurde erstmals in die "TIME 100" aufgenommen. Ihre Musik prägt eine ganze Generation. Seit letztem Jahr dominiert Ariana die Charts und Musiksender. Doch trotz Erfolgs, bleibt die Sängerin bodenständig und engagiert sich für die Belange anderer. Bereits vor Jahren sammelte der von Grande mitgegründete Jugendchor "Kids Who Care In South Florida" mehr als eine halbe Million US-Dollar an Spendengeldern. Mit der Initiative "Broadway In South Africa" reiste Ariane nach Südafrika, wo sie Kindern Musik- und Tanzunterricht gab. 

Troye Sivan ist begeistert von Ari

Einer der engsten Freunde von Ariana Grande ist der australische Sänger Troye Sivan (Bild 2). Über die Auszeichnung seiner besten Freundin sagte er unter anderem: "Ari bricht die Regeln und ist eine Kraft die versteht, wie Musik im Jahr 2019 funktioniert." 

Trauriger Höhepunkt von Arianas Karriere war ein schrecklicher Terroranschlag am 22. Mai 2017. An diesem Tag hatte sich ein Selbstmordattentäter bei einem Konzert von Grande in Manchester (Großbritannien) in die Luft gesprengt. Knapp 21.000 Menschen waren in der Konzert-Arena. 22 Menschen starben, bei den Opfern handelte es sich um viele Kinder und Jugendliche. Ariana gab ein Benefizkonzert und steht heute noch im Kontakt mit den einst schwerverletzten Fans, die die Tragödie überlebten.

Bald zu Gast in der Hauptstadt

Ariana Grande kommt am 10. Oktober 2019 nach Berlin Friedrichshain, wo sie in der Mercedes-Benz Arena ihren Auftritt hat. Die Hauptstadt ist ihre wichtige Station bei der "Sweetener World Tour". Wir freuen uns schon heute auf den Megastar. 

Schwarzmarkt bei Ticketverkauf

Reguläre Tickets waren sofort ausverkauft für Berlin. Im Internet werden so genannte "Hot-Tickets" für viele hundert Euro angeboten. Tatsächlich gibt es laut Veranstalter solche Tickets mit dem Namen. Sie sind hochpreisiger, weil sie besondere Sitzplätze, ein Geschenk und separaten Eingang sowie weitere Extras für den Fan beinhalten würden. Es wird vor dem privaten Kauf, z.B. auf eBay, gewarnt. Denn die teureren "Hot-Tickets" müssen auf den Namen des ursprünglichen Käufers registriert werden. Einlass erfolgt nur mit einem gültigen Ausweis des Käufers. Namensänderungen seien nicht möglich! Bitte nur bekannte Vorverkaufsstellen nutzen.

Ariana Grande (25) gehört laut Time-Magazin zu den 100 einflussreichsten Persönlichkeiten der Welt. Am 10. Oktober besucht die Sängerin Berlin.
Ariana Grande und der 23-jährige Troye Sivan machten nicht nur zusammen Musik, sondern sind privat auch sehr gut befreundet.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen