Anzeige

DSDS 2018: Pietro Lombardi kommt wieder zum Casting!

Pietro Lombardi (l.) begleitet Lyna Wichmann (Foto 2) aus Köln und wird von Chefjuror Dieter Bohlen begrüsst.
Pietro Lombardi (l.) begleitet Lyna Wichmann (Foto 2) aus Köln und wird von Chefjuror Dieter Bohlen begrüsst. (Foto: MG RTL D / Stefan Gregorowius)

BERLIN / KÖLN - Pietro Lombardi gewann 2011 die achte Staffel von DSDS. Trotzdem tritt der Sänger am Abend wieder vor die Jury bei RTL. Dieter Bohlen freut sich über das Wiedersehen. Und was singt Pietro heute für uns?

"I Wanna Dance With Somebody" von Whitney Houston. Den Song singt aber nicht Lombardi, sondern Lyna Wichmann. Die 22-Jährige ist eine gute Freundin von Pietro. Er stellt die Kölnerin der Jury vor. "Mehr Ankündigung geht nicht!", so Mousse T. Aber ist es nicht unfair gegenüber den anderen Kandidaten, wenn eine mit dem Promi-Bonus beeinflussen will?

Pietro und Lynas Verlobter sind dicke Kumpels

Der Poptitan will sich von netten Worten oder Freundinnen von DSDS-Gewinnern nicht einlullen lassen. Vergeigt Lyna den Auftritt, gibt's genauso was auf die Mütze. Aber Pietro nutzt den Besuch auch dafür, um sich mit Dieter an sein erstes Casting zu erinnern. "Genau in dem Raum fand das Casting statt", erinnert sich Bohlen. Die heutige Show findet im Kölner Sky Tower statt, da wo auch Pietro Lombardi seine Karriere begann. Lyna und Pietro kennen sich über Lynas Verlobten, den Profi-Boxer Deniz Ilbay. "Die Beiden sind echte Bros", so Lyna. Mal sehen, ob ihr das was nützt...

"DSDS", 13. Januar 2018, um 20:15 Uhr bei RTL; im Anschluss als Stream auf TVNow.

Pietro Lombardi (l.) begleitet Lyna Wichmann (Foto 2) aus Köln und wird von Chefjuror Dieter Bohlen begrüsst.
Lyna Wichmann versucht mit dem Promi-Bonus in der heutigen Show weiterzukommen. Sie singt "I Wanna Dance With Somebody" von Whitney Houston. Ihr Juryjoker ist Dieter Bohlen.
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt