Personalwechsel bei Viacom
MTV hat einen neuen Chef: Bei Giovanni spielt jetzt die Musik!

Giovanni Zamai  hat einst beim Musiksender VIVA angefangen und übernimmt in Berlin Friedrichshain bei MTV den Chefsessel.
  • Giovanni Zamai hat einst beim Musiksender VIVA angefangen und übernimmt in Berlin Friedrichshain bei MTV den Chefsessel.
  • Foto: Viacom
  • hochgeladen von Marcel Adler

BERLIN - Mehr Musik, weniger Trash - die Veränderungen bei MTV halten an. Jetzt besetzt der Medienkonzern Viacom den Posten bei seinem Musiksender neu. Giovanni Zamai soll die Zielgruppe besser verstehen und den Kanal musikalischer ausrichten.  

Schon die letzte Nachricht haute rein wie eine Bombe: MTV will mehr und mehr wieder zu seinen Wurzeln zurück, streicht bis Ende August zahlreiche Trashsendungen im Tagesprogramm. Seit gestern hat der Musikkanal auch noch einen neuen Chef: Giovanni Zamai verstärkt das Team von Viacom in Berlin als sogenannter "Brand Director Youth & Music" im deutschsprachigen Raum. Heißt: Bei dem jungen Programm-Direktor spielt ab sofort die Musik. Und von der hat der TV-Macher laut seinem Lebenslauf mächtig viel Ahnung.

Neuer Chef hat bei VIVA gelernt

Giovanni Zamai hatte seine Karriere zunächst im Jahr 2000 bei VIVA begonnen und verantwortete den gleichnamigen Musiksender in Italien und der Schweiz. Daneben war er für MTV Schweiz tätig und hat jetzt seinen Arbeitsplatz in der Boxhagener Straße in Friedrichshain. Hier im Bezirk ist Viacom seit über einem Jahrzehnt ansässig. "Wir freuen uns sehr, dass wir mit Giovanni Zamai einen neuen Kollegen gewinnen, der sowohl im klassischen TV-Geschäft als auch im Digitalen viel Erfahrung mitbringt," so Viacom Chef Mark Specht. "Mit seinem Background ist er die perfekte Besetzung, um die Marktposition von MTV nach der Rückkehr auf die große Free-TV-Bühne weiter auszubauen und zu stärken." Tatsächlich könnte mit Zamai MTV wieder ein echt guter Musiksender werden.

Autor:

Marcel Adler aus Friedrichshain

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.