Positionen Athener Künstler

Friedrichshain. Am Donnerstag, 14. November, wird im Freiraum in der Box, Boxhagener Straße 96, das Festival "Athen Syn I" mit der Ausstellung "Homemade Exotica" eröffnet. Sie zeigt aktuelle Arbeiten von 16 zeitgenössischen Künstlern aus der griechischen Hauptstadt. Sie drehen sich nicht zuletzt um die Frage des heutigen Athenbildes: Ausgangsort europäischer Werte? Touristenparadies? Finanz- und Wirtschaftskrise? Die Vernissage beginnt um 19 Uhr. Zu sehen ist die Ausstellung danach bis 1. Februar 2020. Öffnungszeiten: Mittwoch bis Sonnabend, 14 bis 18 Uhr. Eintritt frei. Außerdem gibt es bereits am 15. und 16. November ein Begleitprogramm mit Führungen, Vorträgen und einer Podiumsdiskussion. Alles weitere unter www.freiraum-berlin.org. tf

Autor:

Thomas Frey aus Friedrichshain

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.