GNTM 2020
Süß! Anastasia aus Berlin als Teenagerin und heute

Und, erkannt? Links ist Anastasia im Jahr 2015 noch 15 Jahre, aber da bereits Influencerin; rechts: Die inzwischen 20-jährige Berlinerin fixiert die Kamera von Fotografin Vicky Lawton.
2Bilder
  • Und, erkannt? Links ist Anastasia im Jahr 2015 noch 15 Jahre, aber da bereits Influencerin; rechts: Die inzwischen 20-jährige Berlinerin fixiert die Kamera von Fotografin Vicky Lawton.
  • Foto: Instagram Anastasia (li. Bild), privat / ProSieben, Sven Doornkaat (gr. Bild re.)
  • hochgeladen von Marcel Adler

BERLIN - Am Donnerstag zeigt sich Anastasia sinnlich und fast unbekleidet. Die 20-jährige Berlinerin wollte schon als Kind Model werden. Als Influencerin hat sie ihre Fangemeinde zu "Germany's next Topmodel" auf ProSieben mitgebracht. Und die weiß genau, warum sie der Schülerin den Sieg wünscht.

Ja, okay, sie kommt aus der Hauptstadt - und natürlich drückt man dem Landsmädchen die Daumen. Aber was Anastasia von anderen Influencern auf Instagram unterscheidet ist ihre Authentizität. Ihr geht es nicht um möglichst viele Klickzahlen. Ihre Sponsorenbilder finden sich zwischen einer größeren Menge selbstgemachter Portraits. Es ist ein schönes Profil. Anastasias Spiel mit der Kamera lieben ihre Abonnenten. Man sieht Anastasia auf 'ner Party, morgens nach dem aufstehen; dann Anastasia in der BVG Tram, Freitagabend bibbernd auf dem S-Bahnhof oder Samstagnachmittag mit einem Bier und Freunden in Kreuzberg auf der Bank. Keine Filter bei privaten Fotos, kein "oh das darf man nicht zeigen auf einem perfekten Bild", keine gestellten Posen.

Anastasia liebt Japan seit sie 14 ist

Die Schülerin mit russischen Wurzeln besucht derzeit die gymnasiale Oberstufe. Mit 14 Jahren sammelte sie in Japan bereits erste Modelerfahrungen. Japan liebt sie. Für ihre Anhänger macht sie seit sechs Jahren Bilder von Land und Leute oder wenn sie in Asien oder ihrer Heimat Russland unterwegs ist. Und wenn sie "back in Berlin" ist, dann gibt die Schülerin schon mal Empfehlungen, wo man in unserer Stadt schön asiatisch essen gehen kann. Anastasia weiß, dass sie auf andere oft schusselig und verträumt wirkt, beschreibt sich gleichzeitig aber auch als diszipliniert und ehrgeizig. Sie ist ein kreativer Mensch, zeichnet gerne und macht in ihrer Freizeit Yoga und Pilates. Über ihre Teilnahme bei "Germany's next Topmodel" sagt sie: "Ich habe gute Chancen, da ich es liebe, vor der Kamera zu stehen und mich unglaublich wohlfühle und komplett aufgehe." Ihre Fans wissen das längst und schreiben schon auf ihrem Profil, dass sie GNTM Topmodel 2020 ist.

Das nächste Shooting kennt Heidi gut

Morgen müssen die Mädchen für das Fotoshooting an den Strand. Die große Herausforderung: Sie tragen keine Kleidung und müssen selbstbewusst posen. "Ich habe exakt dieses Fotoshooting schon einmal selbst gemacht", sagt Heidi Klum. "Ich möchte, dass sich die Mädchen wohlfühlen und das auch ausstrahlen." Als Shooting-Partner bekommen die Models majestätische Pferde an ihre Seite. Und auch hier spielt Anastasia mit der Kamera, aber sie weiß genau... diesmal darf sie nicht albern sein. Wie wird sich Anastasia machen? Das erfahren wir in der nächsten Sendung.

"Germany's next Topmodel" - Donnerstag, 13. Februar 2020, 20.15 Uhr, ProSieben. Im Anschluss zum Abruf auf Joyn.

Und, erkannt? Links ist Anastasia im Jahr 2015 noch 15 Jahre, aber da bereits Influencerin; rechts: Die inzwischen 20-jährige Berlinerin fixiert die Kamera von Fotografin Vicky Lawton.
Lernen von einer Meisterin des Runways: Topmodel Joan Smalls (re.) gibt den GNTM-Anwärterinnen am Donnerstag (13.02.) Tipps für einen selbstsicheren Walk. Jurychefin Heidi Klum hat grundsätzlich das letzte Wort bei der Entscheidung.
Autor:

Marcel Adler aus Friedrichshain

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.