Anzeige

Radfahrerin am Kopf verletzt

Friedrichshain.Die Serie von Unfällen mit Radfahrern im Bezirk reißt nicht ab. Aktuell ermittelt die Polizei wegen eines Zusammenstoßes, bei dem eine Frau am 13. Juli Kopf- und Rumpfverletzungen erlitt. Beim Einbiegen von der Niederbarnimstraße in die Boxhagener Straße hatte ein Mercedesfahrer mit seinem Auto die 51-jährige Radfahrerin erfasst, als sie ihm entgegenkam.

Thomas Schubert / tsc
Anzeige

Meistgelesene Beiträge

Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt