Durch Gesetz die Pflege stärken?

Friedrichshain. Im Café Kontakt in der Koppenstraße 62 geht es bei einer Veranstaltung am Mittwoch, 20. Mai, um das seit 1. Januar geltende Pflegestärkungsgesetz. Martina Höricke, Sozialarbeiterin in der Sozialstation Friedrichshain-Lichtenberg der Volkssolidarität, informiert über den Inhalt und welche Vorteile es dadurch möglicherweise für Pflegende und deren Angehörigen gibt. Beginn ist um 15 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos. Es wird aber um Anmeldung gebeten: 70 71 68 69, 0173/283 95 60, E-Mail: kpe@volkssolidaritaet.de.

Thomas Frey / tf
Autor:

Thomas Frey aus Friedrichshain

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.