Union 06 trotz Frohnau Punkt ab

Mit einem leistungsgerechten 1:1-Unentschieden im Heimspiel gegen den Frohnauer SC ist der SC Union 06 am vergangenen Sonntag in die neue Bezirksliga-Saison gestartet.In der ersten Hälfte agierten die Unioner gegen den Landesliga-Absteiger zu zaghaft, den Frohnauern wurde zu viel Ballbesitz gestattet. "Wir waren zu abwartend", sagte Union-Trainer Benjamin Kandler. Dies änderte sich nach dem Seitenwechsel, wenngleich die Gäste in Führung gingen (62.). In der 82. Minute sorgte Seyidhan Baskaya jedoch für den Ausgleich.

Fußball-Woche / AK

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen