Frohnau - Tipps und Service

Beiträge zur Rubrik Tipps und Service

Tipps und ServiceAnzeige

Tücken der Erbschaftsteuererklärung

Im Gegensatz zur Einkommensteuererkärung, die einmal im Jahr abgegeben wird, trifft die Abgabepflicht einer Erbschaftsteuererklärung viele Betroffene selten im Leben. Bereits aus diesem Grunde verfügen die Wenigsten über entsprechende Kenntnisse und dies bedingt erhebliche Fehler, die sodann kostenintensiv sind. Das Erbschaftsteuerrecht bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten, Verbindlichkeiten geltend zu machen, beispielsweise ausgeübte Pflichtteilsansprüche, Nachlassabwicklungskosten mit...

  • Frohnau
  • 20.05.15
  • 144× gelesen
Tipps und ServiceAnzeige

Was ist Vor- und Nacherbschaft?

Immer wieder kommt es in gemeinschaftlichen Verfügungen von Ehegatten nach Eintritt des Erbfalles zu Auslegungsfragen und teilweise auch zur Erteilung letztlich nicht gewünschter Erbscheine. Ursache dieser Probleme ist häufig ein unsachgemäßer Sprachgebrauch. Vor- und Nacherbschaft ist etwas völlig anderes als Voll- und Schlusserbschaft. Während der Volksmund Vor- und Nacherbe als zeitlich aufeinander folgende Erben deuten, so hat dies juristisch eine völlig andere Bedeutung, nämlich letztlich...

  • Frohnau
  • 23.04.15
  • 29× gelesen
Tipps und Service
Abtanzen zu den großen Discohits kann man am 26. Juli im Tierpark Berlin.

"Disco Fever"-Show im Tierpark Berlin am 26. Juli

Friedrichsfelde. Mitten im Tierpark Berlin steppt am Sonnabend, 26. Juli, der Bär: Die größten Disco-Hits der 70er-, 80er- und 90er-Jahre erwarten Besucher unter dem Sternenhimmel zum Open-Air-Konzert.Eine mitreißende Show lässt echtes Disco-Feeling aufkommen. In einer Tanzshow mit Live-Gesang lässt "Disco Fever" mit Disco-Hits der 70er, 80er, 90er und von heute, schrillen Kostümen das Disco-Lebensgefühl wieder auferstehen. Alle Disco-Top-Songs aus den 70ern mit Hits wie "Disco Inferno" und...

  • Friedrichsfelde
  • 08.07.14
  • 117× gelesen
Tipps und Service

AWO organisiert Feriencamp vom 8. bis 18. August

Berlin. Das Landesjugendwerk der Arbeiterwohlfahrt (AWO) lädt vom 8. bis 18. August Kinder zwischen zehn und 13 Jahren in die "Kinderrepublik" auf Sylt ein. Die Teilnahme kostet 275 Euro. Anmeldeschluss ist der 8. Juli.Mehrere Jugendwerke der AWO ermöglichen auf der Nordseeinsel Sylt Kindern aus verschiedenen Teilen Deutschlands etwas Besonderes: Auf einem Zeltplatz mitten zwischen den Dünen rufen Kinder eine eigene Republik aus - die "Kinderrepublik". Alle Kinder können sich und ihre...

  • Schöneberg
  • 30.06.14
  • 76× gelesen

Beiträge zu Tipps und Service aus