Anzeige

Fahrräder gesucht

Wo: Erstaufnamestelle Waldschluchtpfad, Waldschluchtpfad 27, 14089 Berlin auf Karte anzeigen

Gatow. Rund 260 Fahrräder konnten inzwischen verschenkt werden. Jetzt aber fehlt der Fahrradwerkstatt in der Flüchtlingsunterkunft „AWO Refugium“ am Waldschluchtpfad 27 der Nachschub. Vor allem Kinderfahrräder werden dringend gebraucht. Wer welche spenden will, kann sie beim Pförtner direkt in der Unterkunft abgeben. Oder er ruft an:  36 50 83 45 oder schreibt eine E-Mail an kiju-havel@awo-mitte.de. Bei Bedarf können die Zweiräder auch abgeholt werden. Ehrenamtliche Fahrradreparateure sind ebenfalls jederzeit willkommen. Die Fahrradwerkstatt hatten Anwohner, Flüchtlinge und AWO-Mitarbeiter gemeinsam aufgebaut. Die Erstaufnahme hat auch eine Nähwerkstatt. In diesem Frühjahr soll zudem der Kinderspielplatz erweitert werden. uk

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt