Kiezmagazin erschienen

Gesundbrunnen. Anfang März ist die neue Ausgabe des Kiezmagazins „brunnen“ erschienen. Titelthema ist die Reportage über einen sogenannten Parcours-Sportler, der über Stock und Stein springt. „Keine Hindernisse“ heißt die Geschichte. Weitere Themen der ehrenamtlichen Bürgerredaktion im Brunnenviertel sind zum Beispiel das Bienenprojekt an der Ernst-Reuter-Oberschule, ein Ausflug zum BSR-Müllheizkraftwerk in Ruhleben und ein Bericht zu den Schäden des Zweiten Weltkrieges im Brunnenviertel. Außerdem gibt es Neuigkeiten von der Gleim-Oase und die Chance, ein signiertes Exemplar von Ralf Schmiedeckes neuestem Buch „Berlin Wedding – eine Zeitreise in alten Bildern“ zu gewinnen. Das kostenlose Heft liegt an viele Orten im Kiez aus wie in den Vorortbüros der Quartiersmanagements in der Swinemünder Straße 64 und in der Jasmunder Straße 16 sowie im Olof-Palme-Zentrum in der Demminer Straße 28. Die Beiträge werden auch auf dem Redaktionsblog www.brunnenmagazin.wordpress.com veröffentlicht. DJ

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen