Mann niedergestochen

Gesundbrunnen. Ein 22-jähriger Mann ist von Unbekannten am 28. November gegen Mitternacht auf dem U-Bahnhof Osloer Straße angegriffen und lebensgefährlich verletzt worden. Das Opfer hatte drei Männer um Hilfe gebeten. Stattdessen hielten zwei ihn fest und ein dritter rammte von hinten ein Messer in den Körper. Das Trio raubte Portemonnaie und Handy und flüchtete. Passanten brachten den Schwerverletzten ins Krankenhaus. Dort wurde der Mann mit der lebensbedrohlichen Verletzung eines Lungenflügels notoperiert. DJ

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen