Winterspaß im Labyrinth

Gesundbrunnen. Die Erlebnisausstellung „1, 2, 3, Kultummel“ rund um das Thema Vielfalt im Labyrinth Kindermuseum in der Osloer Straße 12 wurde bis September verlängert. An 13 kreativen Mitmachstationen werden die Kinder angeregt, die Vielfalt kennenzulernen, die sich im Essen, in Sprachen, Kleidung, Geschichte und Geschichten genauso spiegelt wie in der Vielfalt von Ländern, Regionen, Farben, Wörtern, Gerüchen oder Gefühlen. In den Winterferien vom 2. bis 10. Februar hat das Labyrinth einschließlich der Wochenenden jeden Tag geöffnet: Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr, Sonnabend und Sonntag von 11 bis 18 Uhr. In der Ferienwerkstatt können Kinder zum Beispiel im Stopper-Socken-Atelier Socken mit Plusterfarbe in kunterbunte Stoppersocken verwandeln. Die Socken gibt es im Museum. Kosten: drei Euro. DJ

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen