Anzeige

Gleim-Oase ohne Wasseranschluss

Wo: Gleim-Oase, Gleimstraße 62, 13355 Berlin auf Karte anzeigen

Gesundbrunnen. Die Gleim-Oase genannte Verkehrsinsel vor dem Gleimtunnel bekommt keinen Wasseranschluss. Das geht aus der Antwort der zuständigen Stadträtin Sabine Weißler (Grüne) auf eine Linken-Anfrage hervor. Die Bezirksverordnete Katharina Mayer wollte einen Wasseranschluss, um den ehrenamtlichen Gärtnern der Gleim-Oasen-Initiative, die sich um den 1985 angelegten Skulpturenpark kümmern, die Arbeit zu erleichtern. Laut Weißler „ist ein Wasseranschluss aus fachlichen Gründen nicht erforderlich“. Das Grünflächenamt pflegt die Verkehrsinsel, die vor dem vermauerten Gleimtunnel in der Sackgasse als Minipark mit Hochbeeten, Bäumen, geschwungenen Sitzgelegenheiten, Skulpturen und zwei Schachtischen angelegt wurde. Der Wasseranschluss würde 15 000 Euro kosten; dies stehe in keinem Verhältnis zu der zu pflegenden 300 Quadratmeter großen Fläche. DJ

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt