Anzeige
Bild 1 von 1
Bild 1 von 1
Alexander Puell glaubt nicht, dass die ersten zwei Hektar Brachfläche südlich der Gleimbrücke so schnell geöffnet werden.