Anzeige

Homosexuelles Paar angegriffen

Gesundbrunnen. Zwei Homosexuelle sind am 3. Oktober gegen 1.30 Uhr auf dem U-Bahnhof Pankstraße aus einer etwa siebenköpfigen Gruppe aufgrund ihrer sexuellen Orientierung beleidigt und ins Gesicht geschlagen worden. Die Täter saßen im gleichen Zugabteil und waren mit ausgestiegen, um das Pärchen zu attackieren. Die Polizei hat die Videoaufzeichnungen gesichert und fahndet nach den Angreifern wegen "Hasskriminalität", wie ein Sprecher sagte. Die Ermittlungen führt der Polizeiliche Staatsschutz.

Dirk Jericho / DJ
Anzeige

Meistgelesene Beiträge

Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt