Verein bietet in der Gropiusstadt Qualifizierung an
Damit der Berufseinstieg leichter wird

Der Verein ImPuls hat ein neues Projekt in der Gropiusstadt gestartet: „KIK Kultur – Integration – Kompetenz“. Es bietet praxisorientierte, dreimonatige Kurse an, in denen die Teilnehmer lernen, wie man kleinere Projekte im Kulturbereich organisiert.

Ganz bewusst sollen sie dabei auch Kompetenzen entwickeln, die auf andere Berufe übertragbar sind: Wie man Projekte plant, budgetiert, die hierfür nötigen Kontakte knüpft, Teilnehmer akquiriert und auch Netzwerke in der Nachbarschaft aufbaut. Es geht im weiteren Sinne ebenso um Eigenpräsentation und ein selbstbewusstes Auftreten in der Öffentlichkeit.

Nach dem Kurse sollen die Teilnehmer nicht nur selbstorganisiert und strukturiert arbeiten können, sondern darüber hinaus auch über mehr Kommunikationsgeschick und Computerkompetenzen verfügen. Wer mehr über den Verein und das Qualifizierungsangebot erfahren möchte, kann sich beraten lassen: Kontakt bekommt man unter www.integrationsverein-impuls.de oder 902 39 14 15.

Autor:

Corina Niebuhr aus Kreuzberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.