Vier Fragen beantworten und gewinnen
Arbeitskreis Kultur in der Gropiusstadt verlost Bürchergutscheine

Der "umgedrehte Kaffeefilter" beherbergt die Kirche St. Dominikus.
  • Der "umgedrehte Kaffeefilter" beherbergt die Kirche St. Dominikus.
  • Foto: Foto: Schilp
  • hochgeladen von Susanne Schilp

Der Arbeitskreis Kultur in der Gropiusstadt kann zurzeit keinen „Schlauen Mittwoch‘“ veranstalten. Als kleinen Ersatz für das Kneipenquiz gibt es an dieser Stelle ein Rätsel für Kiez-Auskenner.

Zum Arbeitskreis gehören das Gemeinschaftshaus, die evangelische Gemeinde Martin-Luther-King, der Verein ImPuls, das Waschaus-Café, das Frauencafé sowie die Bewohner Jutta Weißbecker und Mathias Geyer. Sie stellen drei Büchergutscheine für die Rudower Buchhandlung Leporello in Aussicht, die unter den richtigen Einsendungen verlost werden.

Hier die Fragen:

1. Seit dem 21. Oktober 2019 steht das Gropiushaus an der Ecke Lipschitz- und Fritz-Erler-Allee unter Denkmalschutz. Wie lautet der Quotient aus der Quersumme der Nummer dieses Denkmals in der Berliner Denkmaldatenbank und der Ziffer 10?

2. In den Jahren 1975 bis 1977 entwarf der Architekt Hans Schädel in Berlin drei Kirchenbauten gleichen Modelltyps, darunter St. Dominikus an der Lipschitzallee. Welche sind die beiden anderen Gemeinden, die einen „umgedrehten Kaffeefilter“ ihr Eigen nennen?

3. Wie heißt die Leitung der einzigen Einrichtung in der Gropiusstadt, die in der „Langen Nacht der Wissenschaft“ vertreten ist?

4. Die Bibliothek im Gemeinschaftshaus bietet für Kitas und Schulen eine Veranstaltung an. Der Namensgeber stammt aus einem Werk des antiken Dichters Homer. Welche Veranstaltung ist gemeint?

Die Antworten sind zu schicken an das QM-Büro, Lipschitzalle 63, 12353 Berlin oder per E-Mail an qm-gropiusstadt@stern-berlin.de, Stichwort: Quiz. Einsendeschluss ist der 19. Februar.

Autor:

Susanne Schilp aus Neukölln

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Beitragsempfehlungen

WirtschaftAnzeige
Natascha Franke

Vertrauen Sie Experten
Makler von Postbank Immobilien helfen beim Hausverkauf

Wenn das eigene Haus den Eigentümer wechseln soll, gibt es dabei viele Stolpersteine. Verkäu­fer sollten sich daher professionelle Unterstützung holen. Natascha Franke, Maklerin von Postbank Immobilien Berlin: „Wir kennen den regionalen Markt und unsere Kunden, können die Qualitäten einer Immobilie richtig einschätzen und sind in der Lage, einen angemessenen Verkaufspreis zu er­mitteln und durchzusetzen." Denn am Wert scheiden sich oft die Geister. Der Verkäufer will keinesfalls unter Wert...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 01.10.21
  • 148× gelesen
WirtschaftAnzeige
Maideasy sorgt für saubere Büros - jetzt auch in Berlin

Für Ihr sauberes Büro
Maideasy erweitert Büroreinigungsservice für Gewerbekunden in Berlin

Das Reinigungsunternehmen Maideasy wächst weiterhin und hat vor Kurzem den Büroreinigungsservice in den Geschäftskundenbereich in Berlin integriert. In Zukunft sollen nun mehr Firmenkunden aus der Berliner Umgebung gewonnen werden. Neben den aktuellen Leistungen der Gebäude-, Fassade-, Fenster- und Teppichreinigung konzentriert sich die Reinigungsfirma nun auch auf Büroreinigungen. Reinigungsdienstleister Maideasy im Überblick Das Reinigungsunternehmen Maideasy ist in Berlin und dessen Umgebung...

  • 30.09.21
  • 112× gelesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen