Talente entdecken und Spaß haben
Kostenlose Herbstferien-Workshops in der Villa Global

Fertig für den Auftritt: Bunt und fröhlich soll es bei den Ferienkursen zugehen.
  • Fertig für den Auftritt: Bunt und fröhlich soll es bei den Ferienkursen zugehen.
  • Foto: Villa Global
  • hochgeladen von Susanne Schilp

Musik, Tanz, Songtexte und Videodreh: In den Herbstferien können Neun- bis 18-Jährige zwischen vier Workshops wählen. Am Ende wird ein gemeinsames Musikvideo stehen.

Dazu lädt der Talent-Campus der Villa Global, Otto-Wels-Ring 37, vom 22. Oktober bis 2. November ein. Die von Künstlerinnen und Künstlern geleiteten Treffen finden werktags von 9.30 bis 16 Uhr statt. Dass die Kurse keinen Cent kosten und es obendrein noch ein Mittagessen gratis gibt, ist der Förderung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung zu verdanken.

Was steht auf dem Programm? Beim Jazzdance können sowohl Fortgeschrittene als auch Neueinsteiger teilnehmen. Nach dem Anfangstraining bilden die Teilnehmer Duos oder Trios, die später zu einer einzigen Choreografie zusammengefügt werden. Der zweite Workshop richtet sich an alle, die entweder singen oder ein Instrument spielen wollen, zum Beispiel Gitarre, Bass, Schlagzeug, Keyboard, Klavier oder Perkussion. Die Teilnehmer haben erst einmal die Möglichkeit herauszufinden, was ihnen liegt.

Dann entwickeln sie Stück für Stück eine Melodie, gemeinsam mit der dritten Gruppe. Die schreibt außerdem die Songtexte. Die Kinder und Jugendlichen überlegen sich, welchem Thema sie sich widmen wollen. Dann schreiben sie alles auf, was ihnen dazu einfällt. Danach wird geschaut, was sich sinnvoll reimt, wie sich der Song Zeile für Zeile zusammensetzen lässt und welcher Refrain der beste ist.

Schließlich gibt es die Musikvideo-Gruppe. Sie sammelt zum Thema des Songtextes Bilder, Farben, Stimmungen Formen und Motive. Dann geht es an die Auswahl und um eine zeichnerische Version des geplanten Films, das sogenannte Storyboard. In der zweiten Woche wird der Dreh vorbereitet und in die Tat umgesetzt. Dabei arbeiten auch die Sänger, Tänzer und Musiker mit.

Wer mitmachen möchte, kann sich anmelden unter Telefon 603 10 80 oder info@stadtvilla-global.de.

Weitere Infos gibt es auf www.gropiusmaerchen.de.

Autor:

Susanne Schilp aus Neukölln

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen