Talentcampus in den Ferien
Kostenlose Sommer-Workshops in der Villa Global

Gruselig, aber auch lustig geht es bei einem Ferienkurs zu.
  • Gruselig, aber auch lustig geht es bei einem Ferienkurs zu.
  • Foto: sg
  • hochgeladen von Susanne Schilp

Musiktheater und Gruselgeschichten stehen im Mittelpunkt: Die Stadtvilla Global, Otto-Wels-Ring 37 lädt Kinder und Jugendliche in den Sommerferien zum „Talentcampus“ ein. Zur Auswahl stehen zwei kostenlose Workshops, die von Künstlern geleitet werden.

„Mach uns ’ne Szene“ heißt es vom 9. bis 27. Juli. Jungen und Mädchen zwischen 12 und 18 Jahren entwickeln und produzieren ein Musiktheaterstück mit Filmsequenzen. Sie komponieren Musik, schreiben eigene Geschichten zum Thema „Abschied von der Kindheit“ und werden selbst zu Schauspielern. Ist alles in Sack und Tüten, können sich Freunde, Eltern und die Nachbarschaft das Ergebnis anschauen.

Danach, vom 30. Juli bis 17. August, steht ein Film- und Theaterprojekt für Menschen zwischen neun und 18 Jahren auf dem Programm. „Von Monstern und Hexen“ lautet der vielversprechende Titel. Die Teilnehmer lesen die Bücher „Der kleine Vampir“ und „Die kleine Hexe“ und sprechen darüber, was diese Geschichten so spannend macht. Dann schreiben sie eine eigene, lustige Gruselgeschichte und bringen sie auf die Bühne – samt eines Kurzfilms. Auch dieser Workshop endet mit einer öffentlichen Vorstellung.

Die Ferienprojekte können kostenfrei angeboten werden, weil das Bundesministerium für Bildung und Forschung sie finanziert. Die Kinder und Jugendlichen kommen werktags von 9 bis 16 Uhr in die Villa. Zwischen 13 und 14 Uhr wird Pause gemacht, dann gibt es ein Mittagessen, das ebenfalls nichts kostet. Anmeldungen unter ¿603 10 80 oder ¿0177/706 25 03 und per E-Mail an: kolawerk@gmail.com.

Mehr Informationen auf http://gropiusmaerchen.de/

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen