Lesung aus dem Roman „Tiefrot“

Grunewald. Anlässlich der gemeinsamen Kleinkunstreihe von Literatur-Musik-Abenden der Grunewald- und der Lindenkirchengemeinde unter der Rubrik „tolle et lege“, lateinisch für „nimm und lies“, präsentieren Katharina Palm, Sarah Riedel und Daniel Anderson am Freitag, 15. Februar, Auszüge aus seinem Roman „Tiefrot“ und machen Musik. Um 20 Uhr (Einlass 19 Uhr) geht es bei der Veranstaltung des Evangelischen Kirchenkreises Charlottenburg-Wilmersdorf in der Grunewaldkirche, Bismarckallee 28B, um Liebe und Mord in der DDR des Sommers 1972. Der Eintritt kostet fünf Euro. maz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen