Anzeige

BSC dreht Partie

Grunewald. Der Berliner SC gewann das Verfolgerduell in der Berlin-Liga mit 3:1 (0:1) bei Eintracht Mahlsdorf. Die Gäste gerieten durch Krüger in Rückstand (16.), drehten aber nach der Pause auf. Djan-Okai glich aus (66.), Boachie legte nach (86.). Erneut Djan-Okai besorgte in der Nachspielzeit den dritten Treffer.

Der Tabellendritte trifft am Sonnabend um 14 Uhr auf die Spandauer Kickers (Hubertusallee).

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt